Sie befinden sich hier --> Produkte --> Abschirmschichten (EMV)
23.05.2019

Abschirmschichten (EMV)





Die Aluminiumbeschichtung zur Lösung von schwierigsten EMV - Problemen (elektromagnetische Verträglichkeit).
Durch die Metallisierung mit niedrig schmelzendem AL 99.98 (Reinstaluminium) im Hochvakuum werden hochleitfähige Beschichtungen von Kunststoffgehäusen zur elektromagnetischen Verträglichkeit und elektrostatischen Spannungsableitung realisiert. Mit dieser aufgedampften Aluminiumschicht werden zudem hohe Schirmdämpfungswerte erzielt. Die thermische Belastung der Kunststoffteile wird dadurch gering gehalten. Somit können auch Artikel aus niedrigschmelzenden Thermoplasten verarbeitet werden.
Ein weiterer großer Vorteil dieses Verfahrens ist, dass keine maßlichen Toleranzen auftreten und die Schicht gut haftet.Um die Langzeitstabilität der Aluminiumbeschichtung zu erhöhen, kann zusätzlich eine plasmapolymerisierte, transparente Schutzschicht aufgebracht werden. Sie wird direkt im Anschluss an die Metallisierung im gleichen Vakuumprozess aufgebracht.
 

Abschirmschichten finden bei Gehäusen ihre Anwendung für:

  • Computer
  • Radartechnik
  • Elektronik- und Messgeräte
  • medizintechnische Geräte
  • Funkgeräte
  • KFZ-Technik
  • Kommunikationsgeräte
  • Lichttechnik
  • Luftfahrt
  • Steuerungsgeräte